Gua Sha

Entstaut die Leitbahnen

Gua Sha

Ein Teilgebiet der
Traditionellen chinesischen
Veterinärmedizin

Hier wird über eine Schabmassage aus verschiedenen Jadesteinen eine schnelle und effektive Schmerzlinderung und Entspannung herbeigeführt. Mit Druck wird Haut, Bindegewebe und Muskulatur angeregt und führt somit zu einer Verbesserung des Qi-/Blutflusses und der Beweglichkeit.
Gua Sha kann ergänzend zur Akupunktur angewendet werden.

Sprechen Sie mich gerne an und wir entwickeln einen individuellen Therapieplan für Ihr Tier.